Yoga ist deine Leidenschaft oder soll es werden?

Mit diesem Gesamtpaket steht dir nichts mehr im Weg.

Hatha Yoga

Alles in Einem

Positive Veränderungen auf allen Ebenen, der körperlichen, geistigen, emotionalen stehen an. Setze Deine Kreativität frei und Deine Vorhaben um. Deine umfassende Yogapraxis hält Dir den Rücken frei.

Das Angebot

108 Sonnengrüße

Dich erwartet ein sanftes, mächtiges Workout für Deinen Körper und Deinen Geist.

Momentan nur in Präsenz

Einsteigeryoga

Du lernst mit einfachen Übungen deinen Körper kennen. Atemübungen steigern Dein Energieniveau.

Dienstag
16:30

Mittelstufenyoga

In dieser Mittelstufenstunde kannst Du Deine Yogapraxis ohne zu viel Kopf wirken lassen.

Momentan nur in Präsenz

Rückenyoga

Dehne und kräftige Hüft- und Schultergürtel, richte Deine Wirbelsäule auf. Erspüre Deine Biomechanik.

Donnerstag
18:30

Meditation

Du erhältst hilfreiche Praxistipps und Hintergrundinfos, wir meditieren gemeinsam und tauschen uns aus.

Donnerstag
20:00

Weekendstarter

Eine kompakte Yogastunde zum Aufwachen, Lockern und Energietanken.

Samstag
08:30

Achtsamkeits-meditation

In dieser geführten Meditation lenkst Du Deine Achtsamkeit auf den Körper, den Atem, Deine Energie.

Sonntag
20:30

Morgenmeditation

Begleitete Meditationen laden Dich ein, wann immer Du Zeit hast zu üben.
Der Fokus liegt in der Gedankenruhe.

Jederzeit in Deinem Mitgliederbreich

Für die Zeit zwischen den Livestreams stehen Stunden zum Abruf im Mitgliederbereich zum Abruf.

Vorteile

Klarheit in Körper und Geist

Intensive Praxis

schnellere Fortschritte

FAQ

Kann ich im hohen Alter noch alles üben?

Der Einsteigerkurs kann für Dich sehr hilfreich sein. Je nach körperlicher Verfassung sind die 108 Sonnengrüße und die Mittelstufenstunde möglicherweise nicht mehr sinnvoll. Die Meditation ist in jedem Alter eine segensreiche Übung.

Ergänzen sich Hatha Yoga und Meditation?

Ja. Hatha Yoga macht Deinen Körper geschmeidig, so dass Du entspannt und lange sitzen kannst. In der Meditation wird Dein Geist ruhig, so dass Du auch in den Asanas mehr in die Tiefe spüren kannst.

Was ist, wenn es mir zu viel wird?

Wenn Du Deine Praxis reduzieren möchtest, kannst Du dies jederzeit zum Ablauf der Monatsfrist tun.

Kann ich mit Yoga mein Bewusstsein erweitern?

Du übst in Hatha Yoga und Meditation gegenwärtig zu sein, im Augenblick präsent zu sein uns stärkst allein über diesen Aspekt bereits Dein Bewusstsein.

Keine weiteren Fragen?